Dezember 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 48 1
week 49 2 3 4 5 6 7 8
week 50 9 10 11 12 13 14 15
week 51 16 17 18 19 20 21 22
week 52 23 24 25 26 27 28 29
week 1 30 31

Nächsten Termine

Keine Termine
  • Zuletzt geändert: Montag 18 November 2019, 09:07:07.
048510
HeuteHeute4
MonatMonat397
AlleAlle48510

Aktuell sind 79 Gäste und keine Mitglieder online

Aktuelles 2019

 

+++ Verkehrsunfall eingeklemmte Person am 22. Oktober 2019

 

Neuer Tag, neuer Einsatz. Auch heute rief wieder die Sirene zu einem Einsatz.
Wie bereits am Freitag lautete der Alarmierungsgrund „Verkehrsunfall eingeklemmte Person – B129“.
Auf der neuen Umfahrung kam aus unbekannter Ursache ein Fahrzeug von der Straße ab und überschlug sich auf dem angrenzenden Feldweg.
Entgegen ersten Meldungen war niemand im Fahrzeug eingeklemmt und so beschränkte sich die Aufgabe der 3 alarmierten Feuerwehren (Hinzenbach, Eferding, Gallsbach-Dachsberg) auf das Regeln des Verkehrs und das Aufräumen der Unfallstelle.

 

Medienbericht zum Einsatz: >>Bericht Foto Kerschi

 


 

+++ Verkehrsunfall Aufräumarbeiten am 21. Oktober 2019

 

Erneut heulte um ca 6.40 Uhr unsere Sirene.
In Gstocket kam aus unbekannter Ursache ein Fahrzeug von der Straße ab und fuhr über eine Böschung in das angrenzende Grundstück.

Mittels Seilwinde wurde der PKW geborgen und seitlich abgestellt.
Durch 2 Lotsen wurde der Unfallort abgesichert und der morgendliche Berufsverkehr geregelt.

 


 

+++ Einsatz am 18. Oktober 2019

 

 Am Freitag den 18. Oktober wurden wir um ca. 16:00 Uhr mit dem Stichwort Verkehrsunfall eingeklemmte Person Höhe Fa. Steckbauer alarmiert.

Vor Ort konnte schnell Entwarnung gegeben werden, da niemand im Fahrzeug eingeschlossen war. Aufgabe der Feuerwehr war es die Fahrzeuge von der Straße zu bringen und den Verkehr zu regeln. Das Einschreiten der ebenfalls alarmierten Feuerwehren Eferding und Stroheim war nicht mehr nötig.

 

Medienbericht zum Einsatz: >>Bericht Foto Kerschi

 


 

+++ Verkehrsunfall Aufräumarbeiten im Weißen Graben am 2. Oktober 2019

 

Am Mittwoch den 02. Oktober 2019 wurden wir um ca. 19:15 Uhr mit dem Alarmtext "VU Aufräumarbeiten-B129 Richtung Prambachkirchen" alarmiert. Im sogenannten Weißen Graben kam, aus unbekannter Ursache, ein aus Richtung Prambachkirchen kommender PKW links von der Fahrbahn ab und landete nach dem Aufprall bei der Böschung im Graben.
Nach dem Absichern der Einsatzstelle wurde das Fahrzeug mittels Seilwinde geborgen und dem Abschleppdienst übergeben.
Nach dem Binden der Betriebsmittel konnte der Einsatz nach ca. 1,50 Stunden beendet werden.

 

71404604 2249785858477201 336100406595682304 n71398375 2249785898477197 60901377831862272 n71773059 2249785875143866 3078284506508034048 n

 


 

+++ Hinzenbach: Verkehrsunfall am 16. August 2019

 

DSC 0652DSC 0654DSC 0656DSC 0657DSC 0658


+++ Hinzenbach: Schaumparty Kinderfreunde am 7. Juli 2019

 

DSC 0640DSC 0644


+++ Hinzenbach: Eindrücke vom Petersfeuer mit Feuerwerk am 28. Juni 2019

 

20190628 21491320190628 21510420190628 21510620190628 21492520190628 22031220190628 22032120190628 220417


+++Wesenufer: Landes-Wasserwehrleistungsbewerb am 14.-15. Juni 2019  +++

 

Zillenmannschaft 2019

12 Zillenbesatzungen von der FF Hinzenbach nahmen am Bewerb teil.

Gratulation an alle Kameranden für ihre tollen Leistungen!

 


+++ Limberg: Brandschutzübung Volksschule Rockersberg am 14. Juni 2019  +++

 

Danke nochmals an alle Feuerwehrmänner, die sich extra für uns Urlaub genommen haben! Hier Eindrücke von der Brandschutzübung!

Liebe Grüße - Martin Obermayr

 

DSC04408kopDSC04412kopDSC04416kopDSC04419kopDSC04420kopDSC04423kopDSC04427kopDSC04429kopDSC04430kopDSC04434kopDSC04436kop

 


+++ Wackersbach: Küchenbrand in Wohnhaus am 7. Juni 2019  +++

 

DSC 0629

DSC 0637DSC 0634

DSC 0624DSC 0636

 


+++ Trauriger Anlass +++

Parte E OBR Kronschläger Alois

Die Kameradschaft der FF-Hinzenbach erfüllt die traurige Pflicht mitteilen zu müssen, dass unser langjähriger Kamerad und ehemaliger Kommandant E-OBR Alois Kronschläger am vergangenen Donnerstag, den 9. Mai 2019 im 91.Lebensjahr verstorben ist.

Unsere Gedanken sind bei den Hinterbliebenen, denen wir unser aufrichtiges Beileid zum Ausdruck bringen und ihnen viel Kraft in dieser schweren Zeit wünschen.


+++ Aufräumarbeiten nach Verkehrunfall bei Kreisverkehr Steckbauer +++

 

Einsatz 29032019 01

 


 +++ Zillenwartung +++

Wie jedes Jahr wurde auch heuer wieder unserer Zille auf Vordermann gebracht. Bei herrlichem Frühlingswetter wurde geschliffen, geputzt, gestrichen und poliert. Vielen Dank an die Kameraden die das übernommen haben!

 

Zille 2019 01Zille 2019 02Zille 2019 03Zille 2019 04Zille 2019 05

 


+++ Fahrzeugbergung am 14.03.2019 +++

 

Am Donnerstag den 14.März 2019 wurden wir um ca. 14.15 Uhr zu einer Fahrzeugbergung alarmiert.
Am Einsatzort wurde ein PKW in einer Böschung, nur von Sträuchern am Absturz gehindert, vorgefunden.
Mittels Seilwinde wurde das Fahrzeug geborgen und dem Besitzer übergeben.

 

Einsatz 14032019 01

 


+++ Zu Gast beim Ball der FF-Eferding +++

 

WhatsApp Image 2019 02 22 at 23.46.42

Eine gelungene und fröhliche Veranstaltung wo der Spaß nicht zu kurz kam.

 


+++ Jahreshauptversammlung 2019 +++

 

Am Freitag den 15.Februar 2019 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung im Feuerwehrhaus statt.
Kommandant Manfred Kronschläger konnte neben den zahlreich erschienenen Kameraden auch viele Ehrengäste, darunter Bürgermeister Wolfgang Kreinecker, Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Hubert Strasser, sowie Vertreter der Parteien und anderer Blaulichtorganisationen, begrüßen. Nach einem ausgezeichneten lalten Buffet berichtete Schriftführer Christian Reisinger über die Zahlen des vergangenen Jahres.

In Summe wurden 2018 59 Einsätze zu 1071,72 Stunden abgearbeitet wobei 54 Einsätze technisch und 5 Brandeinsätze anfielen.
Für diverse Lehrgänge und Übungen wurden 1291,5 Stunden erbracht und die Jugendarbeit kam auf 1177,25 Stunden im Jahr 2018.
Gesamt belaufen sich die aufgewendeten Stunden auf 5025,22 Stunden.

Im Anschluss an die Berichte war es an der Zeit verdiente Mitglieder auszuzeichnen.

4 Kameraden wurden für 25 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr ausgezeichnet und 1 Kamerad für 40 Jahre.

Mehrere Kameraden wurden befördert und 3 Mitglieder der Jugendgruppe angelobt.

Befoerderungen 2019


+++ Katastropheneinsatz in Rosenau am Hengstpass +++

 

WhatsApp Image 2019 01 12 at 21.50.00WhatsApp Image 2019 01 14 at 10.41.38WhatsApp Image 2019 01 12 at 21.50.02WhatsApp Image 2019 01 12 at 21.50.022WhatsApp Image 2019 01 12 at 21.50.023WhatsApp Image 2019 01 12 at 08.33.22WhatsApp Image 2019 01 12 at 21.50.021WhatsApp Image 2019 01 12 at 21.50.024WhatsApp Image 2019 01 12 at 21.52.041WhatsApp Image 2019 01 13 at 17.33.56WhatsApp Image 2019 01 12 at 21.50.023WhatsApp Image 2019 01 12 at 21.52.04WhatsApp Image 2019 01 13 at 17.33.27WhatsApp Image 2019 01 12 at 21.52.043WhatsApp Image 2019 01 12 at 21.53.21WhatsApp Image 2019 01 13 at 17.33.28

 


+++ Spendenübergabe der ÖVP-Hinzenbach an die Jugendgruppe der Freiwillgen Feuerwehr Hinzenbach +++

 

Übergabe Bürgermeister

 


+++ LKW Bergungen mit Kran & Seilwinde am 5. Jänner +++

 

DSC 0578DSC 0579DSC 0580DSC 0582DSC 0586DSC 0584DSC 0605DSC 0601

 

+++ 3-Fahrzeugbergungen am 4. Jänner +++

Zu nicht weniger als 3 witterungsbedingten Einsätzen wurden wir am Freitag den 4. Jänner alarmiert. Einsatz 1 führte uns zur LILO Haltestelle in Kirnberg.Da noch einige Kameraden im Feuerwehrhaus nach dem anlegen der Schneeketten anwesend waren konnte sehr schnell ausgerückt werden.
Am Einsatzort konnte festgestellt werden, dass ein PKW aufgrund der eisglatten Fahrbahn von der Fahrbahn abkam und im angrenzenden Straßengraben landete. Mittels Seilwinde wurde das Fahrzeug rasch geborgen und es konnte wieder eingerückt werden. Am Heimweg vom Einsatz entdeckte ein Kamerad ein weiteres Fahrzeug im Straßengraben.
Mit den noch im Feuerwehrhaus anwesenden Kräften konnte auch dieses Fahrzeug rasch geborgen werden.Nur kurz nach dem zweiten Einsatz wurde ein weiterer PKW weit abseits ( mitten in einem Feld ) von einem Kameraden aufgefunden. Erneut rückten wir zu dieser Fahrzeugbergung aus und konnten den PKW rasch aus der misslichen Lage befreien.

 

Einsatz 2019 01 04 at 19.58.23 2Einsatz 2019 01 04 at 19.58.23 1Einsatz 2019 01 04 at 19.58.23 3Einsatz 2019 01 04 at 19.58.23 4


+++ Brand Radlader im neuen Jahr 2019 um 00:27 +++

Kurz nach Mitternach im neuen Jahr 2019 wurden wir zu einem Brand eines landwirtschaftlichen Gerätes in Oberrudling alarmiert. Der Brand des Radladers konnte innerhalb kürzester Zeit gelöscht werden. Personen wurden nicht verletzt!

Bericht Fotokerschi

 

Einsatz 2019 01 01 at 00.50.13 Einsatz 2019 01 01 at 00.50.14 Einsatz 2019 01 01 at 00.50.12 Einsatz 2019 01 01 at 00.50.15 Einsatz 2019 01 01 at 00.50.16


 

Copyright © 2019 Freiwillige Feuerwehr Hinzenbach. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.