Aktuelles 2021


 

Jahresbilanz 2021

 

Jahresbilanz 2021

 


 

+++ Verkehrsunfall auf B129 in Gstocket am 30. Dezember 2021+++

 

Am Donnerstag den 30. Dezember wurden wir um ca. 19.30 zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall alarmiert. Vor Ort wurde ein, von der Fahrbahn abgekommener und in der Böschung stehender, PKW vorgefunden. Nach Absicherung und Ausleuchtung der Unfallstelle wurde der PKW geborgen und seitlich abgestellt.
Der Unfallort wurde gesäubert und nach 45 Minuten konnten wir den letzten Einsatz des Jahres beenden.

 

Bild1

 


 

+++ Alarmstufe 2 Einsatz in Eferding am 16. Dezember 2021+++

 

Großeinsatz nach Brandmelderauslösung bei Betrieb in Eferding

 


 

+++ Verkehrsunfall eingeklemmte Person - PKW in Bach am 22.10.2021+++

 

Am Freitag wurden wir um 10:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person - PKW in Bach - 1 Person im Fahrzeug alarmiert.
Gemeinsam mit der FF Gallsbach-Dachsberg wurde die Person aus dem PKW gerettet und über die Uferböschung den Rettungssanitätern übergeben.
Das in den Bach auslaufende Öl wurde mittels Ölsperre aufgehalten und anschließend gebunden.

Die aufgrund der Alarmmeldung ebenfalls alarmierte Feuerwehr Alkoven führte mittels Kran die Bergung des PKW aus dem Bach durch.
Nach Reinigung der Fahrbahn konnten wir den Einsatz nach 1:45 Stunden wieder beenden.

 

 Bild3

Bild01Bild2

Bild4

 

ORF OÖ Bericht

Laumat Bericht

FotoKerschi Bericht


 

+++ Verkehrsunfall auf B129 bei Gstocket +++

 

Kurz vor Mitternacht wurden wir zu einem Verkehsunfall alarmiert. Die Bergungs- und Reinigungsarbeiten dauerten bis 01:30 Uhr.

 

Bild01

 


 +++ Wohnhausbrand in Limberg am 15. September 2021 -> Alarmstufe 2+++

 

Ein Campingwagen, welcher unter einem Caport parkte, fing aus bisher unbekannter Ursache Feuer.
Die Flammen griffen auch auf Teile des Daches über. Ein umfassender Löschangriff wurde außen über die Drehleiter durchgeführt, sowie auch über das Innere des Gebäudes unter Atemschutz. In weiterer Folge wurde das Dach stellenweise geöffnet, um die darunterliegenden Glutnester vollständig ablöschen zu können. Die Wasserversorgung war äußerst schwierig, weshalb ein Pendelverkehr mit mehreren Tankfahrzeugen durchgeführt wurde. Es waren 8 Feuerwehren im Einsatz.

Das Wohnhaus wurde durch den Brand so zerstört, dass es derzeit nicht bewohnbar ist.

Aufgrund der in diesem Bereich schlechteren Wasserversorgung wurde noch das TLF-4000 der FF St. Marienkirchen nachalarmiert um ausreichend Wasser für die Brandbekämpfung bereitzustellen. Die Nachlösch- und Aufräumarbeiten dauerten bis in den frühen Abend an.

Ein großer Dank gilt wieder einmal den umliegenden Feuerwehren für die schnelle und rasche Hilfe und die tolle Zusammenarbeit!

 

 20210915 10482220210915 10484120210915 11060820210915 11072820210915 11075320210915 11080220210915 11082020210915 11201320210915 11490120210915 12073920210915 11543420210915 12025220210915 121135WhatsApp Image 2021 09 15 at 12.03.4520210915 12431420210915 124707

 

Video:

 


 

+++ Kleinalarm - Ölaustritt aus Motorrad am 5. September 2021+++ 

 

Nach einem technischen Defekt an einem Motorrad kam es zu einem Ölaustritt. Mittels Bindemittel wurde das ausgetretene Öl aufgenommen und die Straße gereinigt.

 

Bild01

 


 

+++ Verkehrsunfall eingeklemmte Person - PKW Überschlag B129 +++

 

Am Samstag den 04.09.2021 wurden wir um ca. 16:15 Uhr zum Verkehrsunfall "PKW Überschlag auf B129" zeitgleich mit der FF-Eferding alarmiert.
Vor Ort konnte ein auf der Seite liegender PKW neben der Fahrbahn vorgefunden werden. Der eingeschlossene Lenker wurde bereits vom anwesenden Roten Kreuz und vom Notarzt versorgt.

Gemeinsam mit den Kameraden aus Eferding wurde der PKW gesichert und für die Personenrettung leicht angehoben. In Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz wurde die Person anschließend aus dem PKW geborgen. Danach wurde der PKW aufgerichtet, mittels Seilwinde aus dem Feld gezogen und dem Abschleppunternehmen übergeben. Nach ca. 2 Stunden konnten wir den Einsatz beenden.

 

Danke an die Kameraden der FF-Eferding und dem Roten Kreuz für die gewohnt perfekte Zusammenarbeit!

 

Bild02Bild01Bild03Bild04

 


+++ Kinderolympiade 2021 am 23. Juli +++

 

ffolympiade2021 5 20210810 1360710754ffolympiade2021 10 20210810 1925154525

ffolympiade2021 27 20210810 1089741138ffolympiade2021 33 20210810 2074852757

 

>>Gallerie Kinderolympiade 2021

 


 

+++ FULA (Funkleistungsabzeichen) +++

 

Am Samstag den 10.Juli 2021 fand der Bewerb um das Funkleistungsabzeichen in Bronze statt. Aufgrund der großen Teilnehmerzahl wurde der Bewerb auf die vier Viertel aufgeteilt. Jener des Hausruckviertel wurde in der OÖ. Landefeuerwehrschule abgehalten. Die Kameraden Christoph Altenstraßer, Florian Kronschläger und Thomas Schobersberger stellten sich der schwierigen Prüfung. Mit Erfolg durften alle das Funkleistungsabzeichen in Bronze in Empfang nehmen.

 

Wir gratulieren recht herzlich für die tolle Leistung!

 

FULA 2021 2

 


 

+++ 3 x Bronze beim OÖ Landeswasserwehrbewerb in St.Florian am Inn +++

 

Nach einem Jahr Pause, wurde heuer wieder der Landesbewerb um das Wasserwehrleistungsabzeichen in eingeschränkter Form durchgeführt.
Drei Zillenbesatzungen der FF Hinzenbach stellten sich dieser Herausforderung. Mit Erfolg konnten die Feuerwehrmänner Bernhard Illibauer, Florian Kronschläger und Gerhard Lackner das Abzeichen in Bronze ablegen. Ein Dank auch an die Steuermänner Gerald Perndorfer, Stefan Altenstraßer und Manfred Kronschläger die für ein positives gelingen der Abzeichen mitverantwortlich waren.

Gratulation an die neuen Zillenfahrer, zumal auch tolle Zeiten gefahren wurden!

 

Zille Bild4Zille Bild1Zille Bild5Zille Bild3Zille Bild2

 


 

+++ Zahlreiche Schäden durch Hagelunwetter in Gstocket am 25. Juni 2021 +++

 

Die kurze jedoch heftige Unwetterfront inkl. Hagelschauer sorgte für 4 Einsätze im Bereich Gstocket.

Aufgrund des Hagels wurden die Dächer von 4 Gebäuden teilweise beschädigt. Nach Sicherung der eingesetzten Kräfte mittels Seilen und Auffanggeschirren wurden, um weitere Schäden zu vermeiden, die Löcher mittels Schaum provisorisch aufgefüllt und verschlossen.

Nach ca. 2 Stunden konnten wir die Einsätze beenden und einrücken.

 

Bild1Bild2

 


 

+++ Brand Gewerbe Industrie - Fa. Leitl am 23. Juni 2021 +++

 

Am Dienstag den 23.06.2021 wurden wir zu einem Brand am Gelände der Fa. Leitl in Polsenz alarmiert.
Gemäß Alarmplan für diesen Bereich wurde auch die FF Eferding zum Einsatz mit alarmiert.
Vor Ort konnte ein Brand im Bereich der Stromversorgung festgestellt werden.

Unter Atemschutz und mittels mehrerer CO2-Löscher wurde der Brand gelöscht.
Nachdem der Bereich rauchfrei gemacht wurde und sämtliche Glutnester abgelöscht waren, konnten wir nach ca. 1. Stunde den Einsatz beenden.

 

Bild2bild 1

 


 +++ Verkehrsunfall am Bahnübergang Nähe Autohaus Kneiding am 14. Juni 2021 +++

 

Bericht zum heutigen Einsatz mit den Kameraden aus Eferding und Fraham.

Zusammenstoß zwischen Zug und Mercedes (Fotokerschi.at)

Einsatz 14062021 2Einsatz 14062021 3 1Einsatz 14062021 1

 


 

+++ Verkehrsunfall eingeklemmte Person - Gstocket am 20. Mai 2021 +++

 

20052021 Bild 120052021 Bild 420052021 Bild 2

 

Wir wurden gemeinsam mit den Feuerwehren Gallsbach-Dachsberg und Eferding zu einem schweren Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person alarmiert. Vor Ort wurde ein Fahrzeug, am Dach liegend, in einem angrenzenden Waldstück vorgefunden.
In Zusammenarbeit mit den alarmierten Feuerwehren und dem Rettungsteam konnte der Eingeklemmte aus dem stark deformierten PKW gerettet und ins Krankenhaus geflogen werden. Während der Arbeiten wurde die B129 in diesem Bereich komplett gesperrt.
Nach erfolgter Fahrzeugbergung konnten die 3 Feuerwehren nach ca. 2 Stunden den Einsatz beenden.

Danke an dieser Stelle auch an die FF Eferding und FF Gallsbach-Dachsberg für die wie immer reibungslose und hervorragende Zusammenarbeit!

 


 

+++ Brand KFZ - Gemeindeamt Hinzenbach am 6. Mai 2021 +++

 

Am Donnerstag wurden wir bereits zum dritten Brandeinsatz innerhalb einer Woche alarmiert.
Ein, am Parkplatz des Gemeindeamts geparkter Kastenwagen fing aus unbekannter Ursache im Laderaum an zu brennen.
Unter schwerem Atemschutz wurde der Brand zuerst mit dem Hochdruck und anschließend mit dem Schaumschnellangriff abgelöscht.
Mittels Wärmebildkamera wurde der Brandbereich nachkontrolliert und die Glutnester abgelöscht.

Nach ca. einer Stunde konnten wir diesen Einsatz beenden.

 

Bild1Bild2Bild3Bild4

 


+++ Brand in Eferding am 30.4.2021 +++

 

Aus unbekannter Ursache brach am 30. April 2021 gegen 9:20 Uhr im Zentrum von Eferding bei einem ehemaligen Schafstall, welcher als Garage bzw. Holzstadl benutzt wurde, ein Feuer aus. Bericht von Fotokerschi

 

Danke für die Fotos von Friedrich Schölnberger (3. + 4. Foto)

Einsatz 1 Bild3Einsatz 1 Bild4Einsatz 1 Bild6 (Foto von Friedrich Schölnberger)Einsatz 1 Bild5 (Foto von Friedrich Schölnberger)Einsatz 1 Bild1Einsatz 1 Bild7Einsatz 1 Bild8

 


+++ FULA Gold und Funkbewerb +++

 

Am Samstag den 27.3 hat unser Feuerwehrkamerad Stefan Altenstraßer beim Funkleistungsbewerb in Linz das Funkleistungsabzeichen in Gold erworben.

Beim Funklehrgang haben die Kameraden Thomas Schobersberger und Florian Kronschläger den Lehrgang mit vorzüglich abgeschlossen.

GRATULATION !!!!

 


+++ Verkehrsunfall: Aufräumarbeiten in Gstocket am 13. Februar 2021 +++

 

Nach einem Zusammenstoß zweier PKW in Gstocket galt es die Unfallstelle freizumachen. Neben der Straßenreinigung und dem Binden der Betriebsmittel wurde auch die Unfallstelle abgesichert und der Verkehr vorbeigeleitet.

Nach ca. 45 Minuten konnten wir wieder einrücken.

 

Bild1

 


 +++ LKW-Bergung am 21. Jänner 2021 +++

 

 In Zusammenarbeit mit der FF Alkoven wurde der LKW geborgen.

 

Einsatz 21012021 LKW Bild1

 

Bericht der Feuerwehr Alkoven

 


+++ LKW-Bergung im Weißen Graben am 12. Jänner 2021 +++

 

Auf schneebedeckter Fahrbahn blieb ein LKW hängen und stand quer über die gesamte Fahrbahnbreite.
In Zusammenarbeit mit der Polizei wurde die Einsatzstelle abgesichert und eine Umleitung eingerichtet.
Der LKW wurde von einem Abschleppdienst geborgen und nach Anlegen der Schneeketten konnte dieser seine Fahrt fortsetzen.

 

Einsatz 12012021 Bild1

 


+++ Fahrzeugbergung B129 Höhe Gschnarret am 6. Jänner 2021 +++

 

Wir wurden um ca. 21:00 Uhr zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Vor Ort wurde ein PKW in einem angrenzenden Feld vorgefunden, den wir mittels Seilwinde rasch zurück auf die Straße gezogen haben und nach einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

 

Einsatz 06012021 Bild1 

 


+++ Verkehrsunfall Aufräumarbeiten beim Kreisverkehr in Hinzenbach am 31.12.2020 +++

 

Und auch der letzte Tag des Jahres hielt einen Einsatz für uns bereit. Um ca. 18.10 wurden wir mittels stiller Alarmierung zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall gerufen. Bei dichtem Nebel übersah ein Fahrzeuglenker den Kreisverkehr und fuhr quer über diesen hinweg.
Da alle 4 Reifen am Fahrzeug beschädigt waren, halfen wir dem Abschleppdienst bei der Bergung des PKW und reinigten die Fahrbahn.
Nach ca. 45 Minuten konnten die 27 Einsatzkräfte einrücken.

 


 +++ Brand Wohnhaus in Eferding am 9.12.2020 +++

 

Gemeinsam mit der Feuerwehr Eferding wurden wir zu einem Wohnhausbrand in die Bahnhofstraße alarmiert.
Unser Einschreiten vor Ort war zum Glück jedoch nicht mehr notwendig und so konnten wir den Einsatz schnell beenden.

Bericht Foto-Kerschi

 


+++ Verkehrsunfall B129 Gstocket am 8.12.2020 +++

 

5 beteiligte Personen blieben unverletzt,  zum Glück nur Sachschaden. Auto geborgen und Aufräumarbeiten durchgeführt.

 

image2001image2003

 


 

Copyright © 2022 Freiwillige Feuerwehr Hinzenbach. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.